?

Log in

katzen

Rat?

Sep. 25th, 2006 | 04:09 pm
mood: worried worried
music: Für alle Fälle Amy
posted by: vanita in katzen

Hallo!
Ich wollte mal hören, ob Ihr meint, dass ich mit meinem Kater zum Tierarzt gehen sollte. Er hat sich in den letzten fünf Tagen drei mal übergeben. Ab und zu ist ja nichts Besonderes, aber ist das nicht was viel? Er frisst ziemlich normal. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich 2,5 Wochen im Urlaub, er also auch nicht hier zu Hause war? (Er war bei meiner Tante, da ist er gerne. Aber vielleicht ist das ja doch aufregend für ihn?) Oder am warmen Wetter?
Danke für Eure Meinungen.

Link | Leave a comment {6} | Share


katzen

weiter

Sep. 14th, 2006 | 08:25 pm
posted by: theperfectmind in katzen

Dann mache ich da weiter, wo wir geendet haben.

Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte.

Ein Hund denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich... sie müssen Götter sein. Eine Katze denkt: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich... ich muss eine Göttin sein.

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.

Katzen sitzen immer an der falschen Seite einer Tür. Lässt man sie raus, wollen sie rein - lässt man sie rein, wollen sie raus.

Ob eine schwarze Katze Glück oder Unglück bringt, hängt davon ab, ob man eine Maus oder ein Mensch ist.

Wenn ich mit meiner Katze spiele, wer weiß, ob sie sich nicht noch mehr mit mir die Zeit vertreibt als ich mir mit ihr?

Leider ohne 'urheber'

Link | Leave a comment | Share


katzen

(no subject)

Sep. 13th, 2006 | 02:47 pm
posted by: fireprayer in katzen

Die Katze vertilgt Mäuse und ist lieb zu den Kindern, solange die sie nicht zu fest
am Schwanz ziehen.

Aber danach und auch zwischenhinein und wenn der Mond aufgeht und die Nacht anbricht, dann geht die Katze allein für sich spazieren, und ein Ort ist für sie wie der andere. Dann wandert sie hinaus in den nassen, wilden Wald oder hinauf in die nassen, wilden Bäume oder über die nassen, wilden Dächer, wedelt mit dem wilden Schwanz und geht ihres einsamen, wilden Weges.

Rudyard Kipling

Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt -
durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.

Ernest Hemingway

Die Katzen sind die einzigen vierbeinigen Lebewesen, die dem Menschen klargemacht haben, er müsse sie versorgen, sie brauchten aber nichts dafür zu tun...........

Tucholsky

Link | Leave a comment | Share


katzen

(no subject)

Aug. 30th, 2006 | 09:23 pm
posted by: imoshen in katzen

Quallvoller Tod im ungesicherten Kippfenster

Da kann man ja gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte.

Link | Leave a comment {3} | Share


katzen

(no subject)

Aug. 30th, 2006 | 01:17 pm
posted by: fannie85 in katzen

Hallo,

ich bin 21 Jahre alt und hab nun meine 2. Katze. Meine 1. Katze ist mir vor ein paar Jahren zugelaufen, sie war schon ziemlich alt und hat deswegen nur ca 2 Jahre gelebt. Sie war ziemlich scheu und blieb deswegen auch fast nur in meinem Zimmer. Nun ist mir wieder eine Katze zugelaufen. Sie ist ca 1 Jahr und kann leider nur im Haus bleiben, da wir an einer Hauptstraße wohnen. Ich habe eben gelesen das man sich eine 2. Hauskatze anschaffen soll. Wir haben allerdings ein Schäferhund, der nicht mal mit dieser Katze richtig klar kommt, er ist ziemlich eifersüchtig. Aber sonst macht er ihr nichts, im gegenteil sie ärgert ihn immer. ;) Deswegen ist sie Mittags auch oft mit ihm beschäftigt.
Abends wenn ich von der Arbeit Heimkomme, kümmer ich mich dann auch ständig um sie und schmuse mit ihr.

Sollte ich mir trotzdem eine 2. Katze zulegen?

Link | Leave a comment {4} | Share


katzen

(no subject)

Aug. 30th, 2006 | 07:21 am
posted by: desinvolture_ in katzen

Hallo ihr Lieben :)
Ich bin ganz neu hier und habe schon gleich ein paar Fragen, denn: Ich würde mir gerne eine Katze zulegen.
Da das ja bekanntlich aber nicht einfach so spontan geht, wollte ich hier zuerst mal nach euren Erfahrungen fragen.

Wie teuer wird Futter, Streu und alles, was man sonst noch braucht im Monat ungefähr? Was bezahlt ihr so, wo kauft ihr, was könnt ihr empfehlen?

Tierarztbesuche: Wie oft sollten die sein? Wie sieht das mit Wurmkuren aus? Und wie viel kostet das jedes mal ungefähr?

Bei der ersten Anschaffung: Was muss ich kaufen? Kratzbaum, Katzenklo, Futternapf, Haarbürste,...? Mit was für Kosten muss ich da rechnen?

Gibt es sonst etwas, das ich unbedingt beachten muss (kostenmäßig)?

Ich habe hier nämlich schon mehrere Stapel Bücher über Katzen und Katzenhaltung rumliegen - aber über soetwas steht da natürlich mal wieder nichts ;)

Vielen Dank schon mal um Vorraus und ich bin auch sonst über jeden Tip dankbar :D

Link | Leave a comment {10} | Share


katzen

Die spinnen doch

Jul. 27th, 2006 | 10:00 pm
posted by: imoshen in katzen

Gut, ich meine das Mischa einen an der Klatsche hat ist irgendwie schon bekannt. So ist ihre Art. Das Jack es Faustdick hinter den Ohren hat ist auch bekannt. Ein Junge eben. Aber nun kommt man zum krönenden Gipfel dieser Beklopptheit.

Während unserer Abwesenheit haben beide gelernt die Schranktüren unter der Kücheninsel zu öffnen. Klar, dort steht das Futter. Um den vorzubeugen steht nun eine schwere Kühltragebox davor. Die Box hat sich die letzten Wochen keinen Millimeter bewegt. Super, denkt sich Dosi, die können nicht mehr an den Schrank.

Heute öffne ich besagten Schrank um eine neue Küchenrolle rauszunehmen, die ich vor ein paar Tagen dort reingestellt habe. Beim öffnen vielen mir schon tausend kleine Flusen entgegen... kleiner Blick genügt: die Küchenrolle wurde sorgfälltig in kleinste Stücke zerrissen. DAS kann nur Mischas Werk sein. Mischa schaut mich an, lugt um die Ecke, sieht meinen Blick und huscht mit hoppsenden Schritten wieder weg. "Lalala, ich war das nicht, schau mich nicht an, wie soll ich denn den Schrank aufbekommen? Dosi, du hast ja n Knall! Unmöglich!"

Großes Rätselraten, denn die Box stand immer noch da wie sie immer steht - vor beiden Schranktüren.

Dann kam eben mein Mann zu mir: "Du glaubst nicht wie die das schaffen da reinzukommen..." Also erklärte er es mir...

Jack und Mischa schieben mit vereinten Kräften die Kühlbox so weit zur Seite, das sich eine Tür öffnen lässt. ("Tja Dosi, da staunst du was?") Dann springt Jack auf die Kühlbox und von der Kühlbox aus auf die Kücheninsel. Dort angekommen legt er sich auf den Bauch und versucht die Tür von oben zu öffnen, Mischa arbeitet fleissig unten weiter, dann: Tada, die Tür ist offen, schnell reingehuscht, rumgeschnüffelt und Chaos veranstaltet, schnell wieder raus, Tür zu und Box wieder davor schieben.

Ich glaub, die verarschen mich, was meint ihr? ;)

Link | Leave a comment {4} | Share


katzen

HalloHallo

Jun. 27th, 2006 | 07:32 am
posted by: fireprayer in katzen

Uiii - eine Community für und mit und um Katzen und Miezer aller Art - das ist genau das Richtige für mich, weil ich bin Katzennarrisch!

Erst mal Hallo. Read more...Collapse )

Link | Leave a comment {2} | Share


Förny, Hexe & Lilly stellen sich vor!

Jun. 15th, 2006 | 09:15 pm
mood: good good
posted by: katzendrama in katzen

Hallo liebe Katzenfreunde!

Mein Name ist Julia und ich bin seit heute glückliches Mitglied eurer Community :) Mein eigenes Journal handelt von meinen 3 oben genannten Katzen und dem Rest unserer Haustiere.
Zu meiner Person: ich bin 20 Jahre alt, lebe z. Z. in Baden-Württemberg und seit heute wieder ein (mehr oder weniger) vollwertiges LJ-Mitglied.
Auch meine Stubentiger stellen sich vor:


FÖRNY
Miao, hallo, ich bin der Förny. Ich spiele gern im Wasser, fange Mäuse und sogar Vögel! Einschlafen kann ich nur auf Julias Bauch... Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist das gemeinsame Duschen mit einem Familienmitglied! Aber bitte ohne Seife.




HEXE
Maunz, ich bin Hexe! Ich bin die Katze ohne Rückgrat, ihr müsst mich mal sehen, wenn ich auf dem Rücken liegen tu :) Ich bin zwar faul und schlafe fast den ganzen Tag, aber jeder mag mich :3





LILLY
Miaooo, darf ich vorstellen, ich bin die Lilly! Eigentlich wollte mich meine Besitzerin nur bei der Julia zwischenlagern, doch sie kam nie wieder, um mich abzuholen :/ So lebe ich schon seit 2 Jahren bei der Famile. Am liebsten liege ich den ganzen Tag im Haus oder fresse... die Welt draußen mag ich nicht... VIEL zu gefährllich! Andere Katzen mag ich auch nicht so gern... aber gekuschelt werden, das ist toll :3


Soviel dazu.
Ich hoffe auf weitere rege Beiträge und spannende Posts :)

Liebe Grüße: Julia
und ihre 3 Maunzerls

Link | Leave a comment {9} | Share


katzen

Kurze Vorstellung & Hallo :)

Jun. 14th, 2006 | 07:21 am
posted by: imoshen in katzen

Hi,

habe eure Community heute entdeckt und mag mich euch mal kurz vorstellen. Ich bin Judith, lebe in den Vereinigten Staaten von Amerika. Seit Ende Februar stolzes "Mamatier" von Mischa, einer norwegischen Waldkatze. Findelkind aus dem Tierheim, kam mit geschätzten 8 Wochen zu uns. Ziemlich genau einen Monat später haben wir Jack aus dem Tierheim geholt. Ein pechschwarzer Hauskater, damals geschätzte 6 Wochen alt. Leider ist "Jacky-Boy" grade krank. Erkältung und Bindehautentzündung, er muss Antibotikum und Augentropfen nehmen. ^^

FotosCollapse )

Link | Leave a comment {6} | Share